Geländelauf
Ausdauer für Hund und Hundeführer
Entstanden aus der Trimm-Trab-Bewegung der 1970er Jahre wird der Geländelauf über die Distanzen von 1.000, 2.000 und 5.000 Metern ausgetragen. Der Geländelauf ist eine schöne Abwechslung für ausdauerbewusste Menschen, die das Lauferlebnis mit ihrem Hund teilen wollen. Im Wettkampf wird der Hund stets an der Leine geführt.
<
>